Titelaufnahme

Titel
The effect of dividend increases, dividend cuts, stock repurchases and capital increases on the stock price / Magdalena Mihalikova
VerfasserMihalikova, Magdalena
Betreuer / BetreuerinKöck, Alexander
ErschienenWien, 20-04-2016
UmfangX, 155 Seiten
HochschulschriftFachhochschule des BFI Wien, Univ., Masterarbeit, 2016
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-fhbfiw:1-123 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
The effect of dividend increases, dividend cuts, stock repurchases and capital increases on the stock price [3.42 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Frage zu Dividenden wurde oft gestellt und diskutiert. Jedoch seit dem 16. Jahrhundert gibt es keine ausreichende Antwort. Fragen zu Dividenden sind unterschiedlichster Art. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist der Zweck von Dividenden und dessen Auswirkungen auf die Pay-out-Politik. Unsere Arbeit stellt hypothetische Fragen: Was sind die wichtigsten theoretischen Modelle der Dividendenpolitik? Verwenden Unternehmen diese Modelle? Steigen Aktien Preise mit der Steigerungen von Dividenden? Wie wirkt die Kürzung von Dividenden auf den Aktienpreis?Diese Diplomarbeit konzentriert sich auf die wichtigsten Merkmalen von theoretischen Dividend-konzepten und wie sich Unternehmen im täglichen Geschäftsleben verhalten. Die Arbeit stellt eine detaillierte und gründliche Analyse der verschiedenen Arten der Dividendenpolitik vor, wie beispielsweise Dividendenerhöhung oder Kürzung oder nicht Bezahlung der Dividende, in verschiedenen Unternehmen wie ArcelorMittal, Altria Group and Google. Ausserdem beinhaltet diese Diplomarbeit eine umfassende Analyse der IBM, ihrem finanziellen Erfolg und wie er in Zusammenhang zur Konzernweiten Dividendpolitik steht. Im ersten Teil dieser Arbeit, wird sich auf Forschung der relevanten Literatur, die sich mit bestehenden Dividendentheorien und -vorschungen beschäftigt. In dem zweiten Teil werden interviews mit Wissanschaftler, Finanzfachmänner und IBM Mitarbeitern analysiert. Bis zum heutigen Tage gibt es keine optimale Dividendpolitik, welche auf jedes Unternehmen anwendbar ist. Diese Arbeit wird dies daher auch nicht betrachten und entwickeln. Dennoch können wir sagen, dass die Ausarbeitung und Erstellung, sowie die Modellierung von Dividendenpolitik, erhebliche Auswirkungen hat.Jedes Modell bringt uns näher um Zusammenhängen und Verbindugenzu verstehen. Das Real-World Management kann anschließend seine Dividendenpolitik zu spezifischen Unternemenskonditionen anpassen!

Zusammenfassung (Englisch)

The question of dividends has been asked and discussed many times and still from 16th century there is no the one and only right answer. Questioning of dividends comes in different forms, usually as what is the purpose of dividends and what affect payout policy has. On our thesis we asked hypothesis questions: what are the main theoretical models concerning dividend policy? Do the companies really behave according to the models? Can we expect when dividend increases also increase in the stock price? What happened with stock price if the company cut the dividends? This master thesis focuses on the main characteristics of theoretical dividend schools and how companies behave in a real day to day business life. The paper offers a detailed and in depth analysis of various dividend policies as dividend increase, cut and no dividend payout in different companies as ArcelorMittal, Altria Group and Google. Furthermore thesis includes comprehensive analysis of IBM, financial performance was linked to its dividend policy for better and deeper understanding of IBM dividend policy background. The key method of research is a descriptive literature review, where the author explores existing theories and researches about theoretical dividend schools in the first part, and qualitative interviews with open questions and analysis in the second part. The author conducted interviews with people from various fields, namely academics, financial practitioners and IBM representative, to be able to answer the central questions, however the research hasnt come up with a single answer for a optimal dividend policy that would fit to every company. Nevertheless we can say that the drafting and creating, modeling of impact of dividend policies do make sense. Each model is moving us closer to understand the relationships and connections. Realworld management than can adjust their dividend policy to specific conditions that surround the company!