Titelaufnahme

Titel
Die Wichtigkeit von Motivation der Mitarbeiter/innen für den Erfolg im Projektmanagement / Alex Marc Fischer
VerfasserFischer, Alex Marc
Betreuer / BetreuerinSchirl, Iris
ErschienenWien, 31.08.2014
Umfang104, 17, 1 Seiten
HochschulschriftFachhochschule des BFI Wien, Masterarbeit, 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-fhbfiw:1-959 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Wichtigkeit von Motivation der Mitarbeiter/innen für den Erfolg im Projektmanagement [1.46 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Projekterfolg hängt aufgrund der Komplexität der meisten Projekte von vielen ver-schiedenen Komponenten ab eine äußerst wichtige Komponente dabei ist die Moti-vation der Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen. Schwierigkeiten ausgelöst durch ver-schiedene Organisationsformen, Kulturen, Kommunikationsformen aber auch unter-schiedliche Zeithorizonte und dergleichen gilt es zu überbrücken. Den Unternehmen stehen vielfältige Möglichkeiten zur Motivation zur Verfügung. Ge-nerell kann man zwischen materiellen und nicht materiellen Anreizen unterscheiden. Die Schwierigkeit in der Vergütung liegt an der Messbarkeit der Arbeit. Da viele Mitar-beiter oder Mitarbeiterinnen nur teilweise und nicht die ganze Zeit über an dem Projekt mitarbeiten, ist eine Messung nicht einfach. Auch der Aufstieg vom Projektmanage-ment in höhere Posten ist noch nicht wirklich etabliert hier fehlt es noch an einem Karrieresystem für das Projektmanagement. Derzeit ist auch die Motivation und Anreizgestaltung in projektorientierten Unterneh-men noch wenig etabliert, liegt es doch meistens an der Komplexität. Wie in dieser Diplomarbeit durch Experten-Interviews mit Projektmanagern oder Projektmanagerin-nen in Erfahrung gebracht und dann mit der erarbeiteten Literatur verglichen, gibt es dennoch einzelne Firmen, die die Anreizgestaltung, Vergütung aber auch ein Karrie-resystem gut auf die Anforderungen des Projektmanagements abgestimmt haben. Für die Zukunft gibt es in diesem Bereich sicherlich noch Handlungsbedarf, vor allem auch bei der vergleichsweisen Leistungsmessung zwischen der Projekt- und Linienarbeit der Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen.

Zusammenfassung (Englisch)

Due to the complexity of the work in projects the success of a project depends on many factors. A very important item is the motivation of the project members. Those difficul-ties that cause complexity could be triggered through different organization forms, cul-tures, communication, time zones, etc. It is important not to get overwhelmed by them. There are some possibilities to motivate the project team. Generally you can differen-tiate between material and non-material stimulation. In the project work it is difficult to scale the work done by the members. Often team members do not work the whole time in one single project which makes it difficult to scale. Also the rise in the hierarchy from the project management to the top level of a company is not yet well established a carrier system should be initiated. Due to the complexity the design of motivation and incentives is currently not well ini-tiated. Like in this diploma thesis, through the help of experts of the project manage-ment shown, some companys established very good processes, incentives and carrier systems referring to project work. For the future there is still a demand for action es-pecially in the measurement between project work and the normal area of responsibil-ities of the employees.